|

Technik vom Feinsten

Die Suche nach gut ausgebildeten Mitarbeitern steht momentan bei den meisten unserer Kunden ganz vorne auf der Agenda.
So auch bei unserem langjährigen Kunden der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Die Stiftung gehört zu den von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und gehört damit zu einem Verbund diverser Stiftungen.

Ziel war nun die Bündelung sämtlicher Aktivitäten zur Mitarbeitergewinnung in den Stiftungen. Hierzu wurde ein Online-Bewerbungsportal mittels SAP entwickelt und unsere Aufgabe war die Umsetzung der Schnittstelle zur Webseite www.lobetal.de mit dem Ziel die stiftungsspezifischen Stellenangebote auf der Webseite der Stiftung Lobetal zu zeigen.

Da die Schnittstellenprogrammierung grundsätzlich immer ein sehr anspruchsvolles Thema ist und die Anbindung an SAP-Systeme mit besonderen Herausforderungen verbunden ist, war dies ein Auftrag der unsere Techniker besonders gereizt hat.

Und die Umsetzung kann sich sehen lassen:
Nicht nur gestalterisch haben wir es geschafft die Fülle der Jobangebote optimal zu strukturieren und zu präsentieren. Es ist uns ebenso gelungen die Daten so aufzuteilen, das wir innerhalb der einzelnen Angebots-Bereiche der Stiftung die jeweils zugehörigen Stellenangebote anzeigen können. Und die Redakteure bestimmen das Design der Anzeige und wählen aus unterschiedlichen Vorlagen selber aus.

Alle Anzeigen werden 4x täglich von der SAP Anwendung mittels der Schnittstelle in den Webauftritt übermittelt. Die Anzeigen können von den Besuchern der Webseite einfach nach diversen Kriterien (Standorte, Arbeitsfelder, etc.) gefiltert werden und bei Interesse wird man direkt in das Bewerberportal geleitet.

Wir freuen uns sehr über die gelungene technische und gestalterische Umsetzung.

« zur Newsübersicht