|

Neukunde? Fast: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Seit etwas über einem Jahr arbeiten wir für die Eingliederungshilfe der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und an deren neuem Erscheinungsbild. Wir freuen uns an diesem Projekt mitzuarbeiten und an der angenehmen Atmosphäre zwischen Agentur und Kunde teilzuhaben.

Auf Kundenseite stehen uns keine Marketingexperten gegenüber, sondern Sozialarbeiter und Pädagogen. Mittels ergiebiger Workshops mit den Führungskräften der Regionalverbände entsteht eine frische und freundliche neue Außendarstellung. Dabei dienen die Workshops nicht nur dem Austausch von Inhalten, sondern schaffen ein Verständnis für die Herausforderung, die Konzepte der Eingliederungshilfe in wenigen Worten und Bildern zu präsentieren und dabei immer den Fokus auf den Menschen, die es betrifft, zu belassen.

Nach einem intensiven Jahr der Zusammenarbeit ist nun die erste Imagebroschüre im neuen Konzept fertiggestellt. Auf dieser Basis werden wir 2016 weitere themenorientierte und zielgruppenspezifische Broschüren erstellen. Die Workshops werden in diesem Jahr ausgeweitet, da die angenehme und produktive Atmosphäre für alle Beteiligten weitere interessante Entwicklungen angestoßen hat.

lobatl1

In Kooperation mit der wissensWert Gmbh ist ein sehr persönliches Erscheinungsbild gewachsen. Bei den diversen Fototerminen wurden wir mit offenen Armen von den Bewohnern der Einrichtungen empfangen. Es ist gelungen mit den Menschen klare, freundliche Aufnahmen zu realisieren, bei denen auch von der Norm abweichende Merkmale ins perfekte Licht gerückt werden konnten.

Auch die Entwicklung der Texte wurde bei den Workshops intensiv diskutiert, sie haben so die notwendige Tiefe bekommen ohne unnötig kompliziert zu werden oder in branchenübliche Formulierungen zu verfallen.

« zur Newsübersicht